Wie läuft so eine Schulung ab?

Annette Schwindt bei einer Schulung

Mögliche Schulungs-Themen

  • Erstellen/Verbesserung eines WordPress-Website mit oder ohne Newsbereich/Blog
  • Einführung in Social Media allgemein oder Arbeit an konkreten Social-Media-Präsenzen
  • Vernetzung der Social-Media-Präsenzen mit Website/Blog
  • Aufbau oder Verbesserung von Personal Branding
  • Eine Kombination aus einzelnen oder all diesen Themen

So arbeite ich mit Ihnen

  • Ich schule ausschließlich Einzelpersonen, egal ob privat oder geschäftlich.
  • Die Schulungen finden entweder via Skype oder bei mir zuhause statt.
  • Was Sie mitbringen sollten:
    • Ein internetfähiges Notebook/Laptop und ein Smartphone
    • Ein digitales sympathisches Portraitfoto von sich und/oder Ihr Logo (jpg oder png) sowie sonstiges digitales Fotomaterial
  • Bei Interesse schicken Sie mir eine E-Mail mit Ihrem Schulungs-Anliegen.
  • Je nach Umfang der zu behandelnden Inhalte vereinbaren wir eine bestimmte Anzahl von Sitzungen und danach richtet sich dann der Preis.
  • Eine Sitzung dauert min. eine, max. zwei Zeitstunden.
  • Dabei gehe ich nicht nach Schema F vor, sondern richte mich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Fragen.
  • In den Sitzungen besprechen wir nicht nur Theoretisches, sondern ich leite Sie an, das Gelernte auch praktisch umzusetzen, so dass Sie später allein damit klarkommen.
  • Wenn nicht anders vereinbart, erhalten sie nach Abschluss der letzten Sitzung eine Gesamt-Rechnung im pdf-Format per Mail, die Sie bitte innerhalb von 14 Tagen bezahlen.

Da meine Schulungskunden in der Regel kein Werbebudget für Facebook und Co. haben, befasse ich mich in meinen Schulungen nicht mit Anzeigenschaltung oder Businessmanager. Gerne liefere ich aber weiterführende Links oder empfehle Marketingleute, mit denen Sie dann solche Fragen besprechen können.